pop up description layer
Soziale Friedensdienste im Ausland
Bewerbungsbogen
I. Persönliche Angaben
*
Anrede:
*
Name:
*
Vorname:
*
Geburtsdatum:
*
Geburtsort:
*
Straße + Hausnr.:
*
Postleitzahl:
*
Ort:
*
Telefon:
*
Mobil:
*
Konfession:
*
E-Mail:
*
Familienstand:
Wohnsituation:
wohnhaft bei Eltern
mit Partner/Kinder
zur Miete
Eigenheim
sonstiges:
Geschwister:
(Mit Altersangabe)
Kinder:
(Mit Altersangabe)
*
Ich kann einen Dienst leisten ab
*
Ich bewerbe mich außer bei SoFia auch bei
*
Schulbildung:
*
Führerschein:
Wenn ja, welche Fahrzeugklassen:
*
Berufsausbildung:
Wenn ja, welche:
*
Welchen Berufs-, Aus- oder Weiterbildungswunsch haben Sie?
II. Fragen zum Sozialen Dienst für Frieden und Versöhnung im Ausland
1. Wodurch wurden Sie auf SoFiA aufmerksam?
Freunde, Bekannte, Verwandte
Jugendverband
Schule, Lehrer
Ehemalige Freiwillige von SoFIA
Medien (Fernsehen, Presse, Internet)
Sonstiges, und zwar:
2. Was sind die Hauptgründe für Sie, einen Auslandsdienst zu machen?
Ich möchte einmal etwas ganz anderes, etwas sehr Praktisches tun.
Ich möchte einmal in einem ganz anderen Berufsfeld arbeiten als bisher.
Ich möchte einfach mal im Ausland leben.
Ich möchte meine eigenen Fähigkeiten und Grenzen erproben.
Ich möchte meine Sprachkenntnisse verbessern.
Ich möchte mich ein Jahr lang für andere einsetzen.
Ich möchte den Dienst aus religiösen Gründen machen.
Voraussetzung für eine spätere Ausbildung (Praktikum)
Überbrückung einer Wartezeit auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz.
Einblick in ein soziales Berufsfeld und Erfahrungen für einen Beruf sammeln.
Ich möchte mich beruflich noch einmal ganz neu orientieren.
Ich möchte meine beruflichen Erfahrungen anderen zu Gute kommen lassen.
Feststellung der Eignung für einen sozialen Beruf.
Sonstiges:
3. In welchen Tätigkeitsfeld möchten Sie gerne eingesetzt werden?
Kinder- und Jugendarbeit
Friedens- entwicklungspolitische Arbeit
Arbeit mit Flüchtlingen und Emigranten
Bildungsarbeit
Behindertenarbeit
medizinischer Bereich
Sonstiges, bitte nennen:
Altenhilfe
Haben Sie in einem dieser Bereiche schon Erfahrungen? Wenn ja, welche? (Verweis auf Lebenslauf ist hier evtl. ausreichend)
4. In welchen Land möchten Sie Ihren Dienst leisten und warum?
5. Sprachkenntnisse
Sprache
Wo?
Wie lange?
6. Bisherige Auslandsaufenthalte
a) Ort und Dauer
b) Welche prägnanten Erfahrungen haben Sie dabei gemacht?
7. Bisheriges Engagement
a) Sind/waren Sie in der Jugendarbeit oder in einem anderen sozialen Bereich bisher engagiert?
Wo und wie lange?
b) Sind/waren Sie ein Mitglied des BDKJ?
in welchem?
c) Hat es für Sie eine Bedeutung, dass Sie sich bei SoFiA einem der Kirche nahestehenden Verein beworben haben?
8. Haben Sie jetzt schon Pläne für die Zeit nach Ihrem Auslandsdienst?
9. Bitte laden Sie die angeführten Dokumente hoch:
Dokument:
Lebenslauf
*
Dokument:
Passfoto
*
Bitte fügen Sie ein Dokument im Format .pdf oder .doc (Word) an.
In dem Dokument gehen Sie bitte auf folgende Punkte ein:
1. Was erwarten Sie von Ihrem Sozialen Dienst für Frieden und Versöhnung im Ausland
    a. für sich selbst?
    b. für andere?
2. Wie schätzen Sie sich selbst ein in Bezug auf
    a. Toleranz?
    b. Belastbarkeit und Anpassungsvermögen?
    c. Selbständigkeit und Eigeninitiative?
    d. Bereitschaft, sich selbst ein wenig näher kennen zu lernen?
Dokument:
Erwartung und Selbsteinschätzung
*