Nutzername: Passwort:
Wahlseminar | Jugendherberge Verden
22.11.2021 - 26.11.2021 (5 Tage)
Jugendherberge Verden

Der Grüne (Wahn)Sinn

 

Wir konsumieren unseren importierten Kaffee im Einwegbecher, nehmen das Auto um eben einzukaufen und entscheiden uns meistens für die in Plastik eingeschweißten Tomaten. Praktisch ist es - aber ist es das auch für alle?

 

Mit unserem Lebensstil beeinflussen wir die Müllproduktion, die Qualität der Luft und die Lebens- und Arbeitsbedingungen überall auf der Welt. Müssen unsere Lebensmittel weit reisen und in Plastik verkauft werden? Können wir öffentliche Verkehrsmittel oder das Rad dem Auto vorziehen? Gibt es Alternativen zu unserer heutigen Art zu Leben?

 

Wir wollen mit euch entdecken was es schon gibt, selber kreativ werden und diskutieren. Die Hauptfrage für diese Woche: Was können wir tun?"

Wahlseminar | Ferienzentrum am Deich Burhave
03.01.2022 - 07.01.2022 (5 Tage)
Ferienzentrum am Deich Burhave

Jugendkultur

 

"Unsere Eltern kiffen mehr als wir, wie soll man rebellieren? Egal wo wir hinkommen, unsere Eltern waren schon eher hier! Wir sind geboren im falschen Jahrzehnt und wir sitzen am Feuer, hören zu was die Alten erzählen" [Kraftklub - Zu Jung]

 

Auf Online-Portalen ist zu lesen, dass die Jugend von heute unglaublich langweilig ist. Sind Jugendliche "Selbstbewusste Genießer*innen" oder "Pragmatische Realist*innen ohne Vision"?

 

In der Seminarwoche ist EURE Meinung gefragt! Der Austausch mit den anderen Teilnehmer*innen zu diesem Thema steht im Mittelpunkt. Wir werden uns gemeinsam mit euren persönlichen Interessen auseinandersetzen und der Frage nachgehen was die "Jugend von heute" eigentlich ausmacht. In diesem Zusammenhang schauen wir nach wie sich Jugendkultur im Wandel der Zeit verändert hat und schlagen eine Brücke ins hier und jetzt.

 

Die daraus entstehenden Themen und Ideen könnt ihr in einer Projektgruppe oder in kleinen Arbeitsgruppen aufgreifen und mit Leben füllen. Die Form bestimmt ihr, also: veranstaltet einen bunten Abend zum Thema, schreibt ein Gedicht, einen Artikel oder ein Theaterstück, entwickelt eine eigene Jugendkultur, arbeitet zusammen mit Initiativen vor Ort, macht einen Kurzfilm oder was euch sonst noch einfällt!

Wahlseminar | OKM-Freizeitheim Großoldendorf
21.02.2022 - 25.02.2022 (5 Tage)
OKM-Freizeitheim Großoldendorf

Jugendkultur

 

"Unsere Eltern kiffen mehr als wir, wie soll man rebellieren? Egal wo wir hinkommen, unsere Eltern waren schon eher hier! Wir sind geboren im falschen Jahrzehnt und wir sitzen am Feuer, hören zu was die Alten erzählen" [Kraftklub - Zu Jung]

 

Auf Online-Portalen ist zu lesen, dass die Jugend von heute unglaublich langweilig ist. Sind Jugendliche "Selbstbewusste Genießer*innen" oder "Pragmatische Realist*innen ohne Vision"?

 

In der Seminarwoche ist EURE Meinung gefragt! Der Austausch mit den anderen Teilnehmer*innen zu diesem Thema steht im Mittelpunkt. Wir werden uns gemeinsam mit euren persönlichen Interessen auseinandersetzen und der Frage nachgehen was die "Jugend von heute" eigentlich ausmacht. In diesem Zusammenhang schauen wir nach wie sich Jugendkultur im Wandel der Zeit verändert hat und schlagen eine Brücke ins hier und jetzt.

 

Die daraus entstehenden Themen und Ideen könnt ihr in einer Projektgruppe oder in kleinen Arbeitsgruppen aufgreifen und mit Leben füllen. Die Form bestimmt ihr, also: veranstaltet einen bunten Abend zum Thema, schreibt ein Gedicht, einen Artikel oder ein Theaterstück, entwickelt eine eigene Jugendkultur, arbeitet zusammen mit Initiativen vor Ort, macht einen Kurzfilm oder was euch sonst noch einfällt!

 

Wahlseminar | Jugendherberge Verden
14.03.2022 - 18.03.2022 (5 Tage)
Jugendherberge Verden

Meine Heimat - Deine Heimat

 

Du kommst aus dem Ausland? Du hast Lust Dich mit anderen Freiwilligen auszutauschen, die auch neu in Deutschland sind?

Dann bist Du in diesem Workshop genau richtig!

 

Wir werden uns im Workshop viel über Kultur, kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede austauschen.

 

Wenn Du hier in Deutschland geboren bist und Interesse hast an diesem Seminar teilzunehmen, bist Du selbstverständlich ebenso herzlich Willkommen!