Login: Passwort:
Friedensdorf Oberhausen
2020/05/12
12.05.2020 - 12.05.2020 (1 Tage)
Friedensdorf Oberhausen
Rua Hiroshima 1
46147 Oberhausen
Seminarleitung: Marie Strzalka

 

Was für Menschen in Deutschland Alltag ist, ist für viele Menschen in Kriegs- und Krisengebieten ein oft unbezahlbarer Luxus: medizinische Versorgung. Wunden und Krankheiten können häufig vor Ort nicht behandelt werden und Menschen sterben an Verletzungen und Krankheiten, die mit einer medizinischen Behandlung zu heilen wären.

Das Friedensdorf International e.V. ist eine Hilfseinrichtung, die kranke und verletzte Kinder aus Kriegs-und Krisengebieten nach Deutschland holt, mit dem Ziel sie hier medizinisch zu behandeln. In der Rehabilitation im Friedensdorf werden nach dem Krankenhausaufenthalt Wunden weiter versorgt, die Kinder lernen das Laufen oder Greifen mit Prothesen, ebenso den Umgang mit Medikamenten, die sie einnehmen müssen. Nach Behandlungsabschluss kehren die Kinder zu ihren Familien zurück.

 

An diesem Seminartag werden wir das Friedensdorf in Oberhausen besuchen und dort einen Einblick in die Arbeit der Hilfseinrichtung bekommen.

Außerdem haben wir die Chance durch Bastel-/Mal-/Spiel-Aktionen mit den Kindern in Kontakt zu treten und mit ihnen einen schönen Tag zu verbringen.

 

Argumentationstraining gegen rechte Stammtischparolen
2020/06/23
18.06.2020 - 18.06.2020 (1 Tage)
DRK FreiWerk gGmbH
Regionalstelle Essen
III. Hagen 37
45127 Essen

Indoor-Graffiti
2019/06/22
22.06.2020 - 25.06.2020 (4 Tage)
CVJM Wuppertal
Bundeshöhe 7
42285 Wuppertal
Seminarleitung: Stephan Tötsches

 

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wir bewegen uns in unserer bekannten Umgebung und nehmen diese oftmals kaum noch wahr. Entweder sind wir abgelenkt von Werbung oder abgestumpft von tristen grauen und langweiligen Wohn- oder Firmengebäuden. Doch wer seinen Blick schärft, dem eröffnen sich oftmals ganz neue Welten - Welten voller Farbe und Kreativität!

 

Gemeinsam wollen wir im Rahmen des Seminars einzelne Stadtteile in Wuppertal erkunden. Hier offenbaren sich Bilder von StreetArt und Graffiti jenseits des gewohnten Alltags. Um zu verstehen, warum Menschen Kunst im öffentlichen Raum platzieren, werden wir uns auch theoretisch mit der Entstehung von Graffiti und StreetArt befassen. Höhepunkt des Seminars ist die Erstellung eines eigenen Kunstwerks auf einer kleinen Leinwand. Du bestimmst Dein Motiv, Du bestimmst die Farben und am Ende bestimmst Du auch, wo Dein Werk aufgehängt werden soll.