Login: Passwort:
Welt FAIRändern?!
18/19-WS-Welt FAIRändern
18.02.2019 - 22.02.2019 (5 Tage)
Jugendherberge Darmstadt
Landgraf-Georg-Str. 119
Darmstadt
Welt FAIRändern?

Klimagipfel, Emissionshandel, Nachhaltigkeitsziele, Plastikmüll im Ozean, Hochwasser und schmelzende Gletscher... - was hat das alles eigentlich mit mir zu tun?

Rund um Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Fairness soll es in diesem Wahlseminar gehen. Was heißt Gerechtigkeit eigentlich? Was ist denn "gerecht"? Wenn jede*r das gleiche bekommt? Und... bin ich eigentlich fair? Wie würden das meine Mitmenschen einschätzen... Bin ich ein gerechter Mensch? Was ist mein Anteil an "einer besseren Welt"? Kann ich die Welt "fair"ändern?

All diesen Fragen wollen wir auf dem Seminar nachgehen. Es sollen eigene Ideen für ein nachhaltiges und gerechtes Leben entwickelt werden, außerdem wollen wir uns mit dem Konzept der "Bildung für nachhaltige Entwicklung" auseinandersetzen. Das Seminar wird eine bunte Mischung aus Ausflügen, Diskussionen, persönlicher Reflexion und ganz praktischem "Ausprobieren" verschiedener Nachhaltigkeits- und Gerechtigkeits-Ideen.

 

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Challenge your life - Eine Woche "ohne"
18/19-WS-eine-Woche-ohne
25.02.2019 - 01.03.2019 (5 Tage)
Naturfreundehaus Heidehäuschen
Freudenbergstraße 241
Wiesbaden
"Challenge your life!" - Eine Woche "ohne"

Eine Woche, um Dich selbst herauszufordern. - Eine Woche, um etwas mehr Nachhaltigkeit "zu proben".

Was braucht es eigentlich im Alltag tatsächlich? Was ist Dir wichtig? Was brauchst Du zum Leben? Und was hat es mit den Minimalismus-Konzepten auf sich? Welcher Verzicht würde Dir wohl am schwersten fallen? Und warum?

In dieser Woche wird verzichtet, und zwar abwechselnd - worauf, das entscheidet sich noch und wird zum Teil gemeinsam bestimmt.

Ein gutes Beispiel wäre zum Beispiel aufs Jammern zu verzichten. Und darüber hinaus? Wie sieht es aus mit dem Verzicht auf Plastik, auf Tierprodukte oder aufs Handy? Auf Geld, auf Nikotin, auf Alkohol, aufs Sprechen oder auf Regeln?

Es gibt unzählige Menschen, die verzichten - aus den unterschiedlichsten Gründen. Wie gelingt ihnen dies?

Ein Selbsterfahrungs-Seminar "ohne" .... Aber MIT Übernachtung und MIT Selbstverpflegung (bekanntermaßen das beste Essen).

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Anforderung:Selbsterfahrung/-verpflegung
Bullet Journal
18/19-WS-Bullet Journal
14.03.2019 - 16.03.2019 (3 Tage)
Jugendbildungsstätte Elbenberg

"Bullet Journal" - Gib Deiner Planung Deine eigene Struktur

Bullet Journaling ist der neue Organisationstrend aus den USA

(Bullets/Bullet Points = Aufzählungspunkte, Journal = Tagebuch).

 

Ein Bullet Journal hilft Dir dabei effizienter zu arbeiten und den Überblick zu behalten. Es unterstützt Dich in Deiner Planung und bei Deinen Vorhaben.

Dem Erfinder Ryder Caroll ist es wichtig, dass es ein sich anpassendes System ist. Also wird Dein Bullet Journal so sein, wie Du es brauchst. Dir kommen immer wieder Deine Notizzettel abhanden oder Deine To-do-Listen werden nur länger statt kürzer? Dann ist das Bullet Journal vielleicht Deine neue Methode effektiver zu werden. Terminkalender, To-do-Listen, Notizzettel, Tagebuch alles in einem.

Das Schöne an der Sache ist, Dein Buch wächst mit Dir und Du allein hast die gestalterische Oberhand. Du entscheidest, was Du brauchst, was beibehalten wird oder was verändert werden muss um hilfreich zu sein.

Ob Du nun einfach minimalistisch Dein Bullet Journal führen möchtest oder lieber Farbe ins Spiel bringst, auch hier sind Dir keine Grenzen gesetzt. In den drei Tagen des Wahlseminars wirst Du mehr über das Konzept des Bullet Journal lernen, Dein eigenes System beginnen und Anregungen für die kreative Ader des Formates bekommen.

 

An- und Abreise organisieren die Teilnehmer*innen individuell.

Bitte beachte, dass das Seminar bis zum Samstag geht. Für den Samstag gewähren die Einsatzstellen einen Freizeitausgleich.

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Anforderung: Spaß am kreativen Gestalten
Theaterwerkstatt
18/19-WS-Theaterwerkstatt
14.03.2019 - 16.03.2019 (3 Tage)
Sandershaus Hostel
Sandershäuser Strasse 79
34123 Kassel
Lust auf Theater?!

 

Wir spielen im Leben viele verschiedene Rollen.

Lasst uns diese - und vor allem auch neue - auf die Bühne bringen!

Wir werden mit Körper, Stimme und Ausdruck arbeiten und unsere schauspielerischen Fähigkeiten entdecken/verstärken.

 

keine Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Nur noch EIN Spiel... - ein Seminar rund um Spiele
18/19-WS-Spiele
18.03.2019 - 22.03.2019 (5 Tage)
Jugendherberge Bad Homburg
Mühlweg 17
61348 Bad Homburg
Nur noch EIN Spiel!

Keine Lust mehr auf Plumpssack oder Brennball? Du bist auf der Suche nach neuen Spieleideen? Dann bist Du hier richtig. In diesem Seminar befassen wir uns mit den unterschiedlichen Facetten von Spielen. Spiele können aufwecken, zusammenschweißen, soziales Lernen fördern, begeistern, beruhigen oder machen einfach nur Spaß. Sie dienen der Geselligkeit, sind gemeinsames Gruppenerlebnis oder gezielt ausgewählte Methode. Das Seminar wird so aufgebaut sein, dass wir nicht nur fertige Spiele durchgehen, sondern auch neue Ideen gemeinsam entwickeln.

Zwischen den vielen praktischen Sequenzen können Fragestellungen der Teilnehmenden zur Pädagogik und Gruppendynamik bearbeitet werden. Die Trainings- und Lernsituation baut auf gegenseitigem Respekt bei gleichzeitiger Bereitschaft zu selbstreflexivem Handeln auf. Wir können keine Garantie dafür übernehmen, dass Dir keine der Übungen bereits bekannt ist, aber wir garantieren Dir Spaß beim Erlernen neuer Methoden.

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: kann, kein Muss.
Stop-Motion
18/19-WS-Stop-Motion
18.03.2019 - 20.03.2019 (3 Tage)
Fritz-Emmel-Haus
Königsteiner Str. 33
61476 Kronberg im Taunus
"Stop Motion"

Ihr wolltet schon immer mal wissen, was es mit "Stop Motion" auf sich hat und habt Lust euch kreativ auzutoben?! Dann habt Ihr an drei Tagen die Gelegenheit dazu, wenn es heißt: Licht an, (Digital-)Kamera läuft und Action bitte! In diesem Workshop werdet Ihr nach einer kurzen theoretischen Einführung selbst zu Regisseur*innen und dreht eigene Stop-Motion-Filme. Ihr entwickelt eigene Geschichten und erweckt diese selbsttätig zum Leben. Ihr baut Kulissen aus unterschiedlichen Materialien und setzt darin Figuren in Szene. Am Ende kommt dann im besten Fall ein eigener kleiner Stop-Motion-Film dabei raus.

 

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Anforderung: kreativ sein
Sport & Ernährung
18/19-WS-Sport&Ernährung
18.03.2019 - 20.03.2019 (3 Tage)


Ernährung und Sport.

Einfach erklärt. Wir schauen uns die zwei aktuellen Trendthemen genauer an. Gekocht wird natürlich selbst. Ob Fitness, Teamssport oder Funsport. Wir versuchen in drei Tagen alles reinzubringen was geht.

 

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Buchmesse u. Weimar/Buchenwald
18/19-WS-Buchmesse
19.03.2019 - 23.03.2019 (5 Tage)
Hostel Hummel Weimar
http://www.hummel-hostel.de/galerie.html
Steubenstraße 19A, 99423 Weimar
Weimar/Erfurt/Halle/Leipzig
"Buchmesse - Leipzig" und "Weimar/Buchenwald - Kulturstadt - Ort der Kunst und Barbarei"? Ein Literatur,- Hör- und Ausstellungsseminar mit Freiwilligen, Autor*innen und natürlich vielen Büchern.

 

Auf dem Bildungsseminar wollen wir den literarischen und kulturellen Spuren von Halle, Leipzig und Weimar folgen und sie mit Eindrücken des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald kontrastieren. Weimar/Buchenwald - Orte, die Widersprüche ausdrücken, und an denen Künstler*innen, Schriftsteller*innen und Architekt*innen unterschiedlichste Werke und Gebäude hinterließen. (Die Freiwilligen der Gedenkstätte Buchenwald werden uns in einem Workshop dort begleiten.)

 

In Leipzig trifft sich einmal im Jahr nicht nur die Literaturwelt auf der Buchmesse, sondern mittlerweile auch die Manga-Szene und verwandelt die Stadt in einen bunten Literaturzirkus (mit öffentlichen Lesungen, Kunstausstellungen und Literaturaufführungen). Wir wollen unser Augenmerk aber auch auf das junge - moderne Leipzig richten und dabei auch nicht seine DDR-Geschichte vergessen. In der sogenannten Wendezeit (1989) war Leipzig einer der Orte, wo sich nicht nur der kirchliche Widerstand formiert hat, sondern auch ein zentraler Ort an dem das DDR-System ins Wanken kam.

 

Leistungen: Unterkunft und Verpflegung sowie die Anreise ab Thüringen (Anreise bis Bebra/Gerstungen mit Ausbildungsticket + Hessenticket), Messe - Eintritte, Nahverkehr werden gestellt (Rückfahrt mit Wochenendticket für Alle Teilnehmer*innen ab Halle!)

 

mit Eigenbeteiligung
Kosten: 30,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Anforderung: gerne Literaturinteresse
(Er)Leben mit Behinderung
18/19-WS-(Er)Leben mit Behinderung
25.03.2019 - 29.03.2019 (5 Tage)
Ev. Jugendbildungsstätte
Frauenberg
Alter Kirchweg 37
36251 Bad Hersfeld
(Er)Leben mit Behinderung

Neue Erfahrungen machen - die Perspektive wechseln - Fragen stellen und beantwortet bekommen...

Das ist das Ziel dieser sicher interessanten, manchmal vielleicht herausfordernden und ganz sicher abwechslungsreichen Tage.

Wenn Du Dir Deine Neugierde bewahrt hast, Deine Kreativität ausleben möchtest - und Dich dazu manchmal auch noch von Deinen Mut überraschen lassen willst - dann ist das genau das richtige Seminar für Dich!

 

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Anforderung: Mut, Neues zu denken
Stop-Motion Workshop
18/19-WS-Motion
25.03.2019 - 29.03.2019 (5 Tage)
DJH Bad Homburg
Mühlweg 17
61348 Bad Homburg
"Stop-Motion"-Workshop

Du wolltest schon immer mal wissen, was es mit "Stop-Motion" auf sich hat und hast Lust dich kreativ auszutoben?! Dann hast Du in dieser Woche die Gelegenheit dazu, wenn es heißt: Licht an, (Digital-)Kamera läuft und Action bitte! In diesem Workshop wirst Du nach einer kurzen theoretischen Einführung selbst zum/zur Regisseur*in und drehst eigene Stop-Motion-Filme. Zusammen mit anderen Teilnehmer*innen entwickelst Du eigene Geschichten und erweckst diese selbsttätig zum Leben. Du baust Kulissen aus unterschiedlichen Materialien und setzt darin Figuren in Szene. Am Ende kommt dann im besten Fall ein eigener kleiner Stop-Motion-Film dabei raus.

 

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Anforderung: aktiv kreativ sein
Upcycle your life
18/19-WS-Upcycling
25.03.2019 - 29.03.2019 (5 Tage)
Jugendherberge Kassel
Schenkendorfstraße 18
34119 Kassel
"Upcycle your life!"

Möbel aus Euro-Paletten, Regale aus Weinkisten, Lampen aus Glasflaschen, Lichterketten aus Einweckgläsern, Boxershorts aus Bettlaken... Das kannst Du auch!

Materialien, die andere in die Tonne werfen würden oder die ursprünglich einen ganz anderen Zweck erfüllen, nutzen wir, um daraus innovative Produkte mit neuem Design zu machen - ganz individuell und nach Deinem Geschmack!

Das besonders Tolle daran ist: upgecycelte Produkte sehen nicht nur gut aus, sondern retten auch noch unsere Welt! Denn: Upcycling hat zum Ziel, die riesige Menge Müll auf unserem Planeten zu verringern.

Wenn Du also am Ende der Seminarwoche mit stylischer neuer Deko für Deine Wohnung nach Hause fahren möchtest und nebenbei noch Lust hast, ein bisschen die Welt zu retten, bist Du hier genau richtig - egal ob Du schon viel Erfahrung in diesem Bereich hast oder noch gar keine!

Wir werden gemeinsam mit Dir kreativ sein und holen uns auch Profis dazu, die uns u.a. zeigen, wie aus alten Bettlaken neue Boxershorts entstehen!

 

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
AufBäumen - das Bergwaldprojekt
18/19-WS-Bergwaldprojekt
25.03.2019 - 30.03.2019 (6 Tage)
Forsthaus Bringhausen

35459 Bringhausen
Mitmachen bei der Pflege und dem nachhaltigen Schutz unserer Wälder!

 

Gemeinsam mit unseren Projektpartnern vom "Bergwaldprojekt" und dem "Nationalpark Kellerwald-Edersee" werden wir im einzigen Hessischen Nationalpark anpacken - je nach Wetterlage werden wir Bäume pflanzen, einen überflüssigen Zaun abbauen, die Infrastruktur ausbessern oder zur Renaturierung beitragen. Auf jeden Fall werden wir jeden Tag draußen arbeiten und abends die Erfolge unserer Arbeit sehen! Außerdem erwartet uns an einem Tag eine Exkursion in den Nationalpark.

 

DU bist hier richtig, wenn DU

 

·Lust auf und Spaß an körperlicher Arbeit hast

·den Frühling in der Natur hautnah erleben möchtest

·etwas Sinnvolles für Dich und in der Natur tun möchtest

·gerne mit anderen zusammen aktiv bist

·Zusammenhänge im Ökosystem Wald kennenlernen willst

·Dir ein Leben ohne Wald und Natur nicht vorstellen kannst!

 

Besondere Anforderungen: Bitte beachte, dass Du robuste Arbeitskleidung und entsprechendes Schuhwerk mitbringen solltest. Unsere Unterbringung ist einfach gehalten, das Essen wird lecker regional-bio-vegetarisch täglich für uns frisch gekocht. Das Seminar ist 6-tägig gestaltet, die Abreise erfolgt Samstagvormittag.

 

Das Bergwaldprojekt arbeitet seit über 20 Jahren an vielen Einsatzorten in Deutschland und Europa. Mehr als 1 Million Bäume wurden von Freiwilligen gepflanzt, hunderte Hektar Wald gepflegt, viele Kilometer Wildbäche renaturiert und Dutzende Hochmoore wiedervernässt. Unter www.bergwaldprojekt.de findest Du viele Fotos, die Dir zeigen, was uns erwartet!

 

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Anforderung: 6 Tage, körperliche Arbeit
Demokratielots*in werden
18/19-WS-Demokratielots*in
26.03.2019 - 29.03.2019 (4 Tage)
Fritz-Emmel-Haus Kronberg und Frankfurt
Königsteiner Straße 33
61476 Kronberg
Demokratielots*in werden!

 

In diesem Seminar zur politischen Bildung werden demokratische Grundspielregeln und neue demokratische Praktiken kennengelernt und eingeübt, die auf den Abbau von traditionellen Ungleichheiten abzielen. Neben theoretischem Input gehören auch praktische Übungen zu (Alltags-) Rassismus und Ausgrenzungserfahrungen dazu.

Das Wahlseminar ist zweigeteilt in ein viertägiges Seminar (in Kronberg mit Übernachtung) und einen Studientag (in der Landesgeschäftsstelle der Diakonie Hessen in Frankfurt am 17.04.2019). Beide Teile gehören verbindlich zusammen.

Während des Seminars ist es möglich (nicht zwingend) ein Zertifikat zur Demokratielots*in zu erwerben. Voraussetzung dafür ist die Planung, Durchführung und Dokumentation eines Mikroprojekts in der Einsatzstelle zu einem Aspekt der Demokratie. Dies solltest Du bei Interesse im Vorfeld mit den Verantwortlichen Deiner Einrichtung absprechen. Die Vorstellung der Projekte findet an dem Studientag statt.

Auch ohne Erwerb des Zertifikats kann an dem Wahlseminar teilgenommen werden.

Das Seminar findet in Zusammenarbeit mit der Diakonie Hessen im Rahmen des Projekts "Demokratie gewinnt! Mit der Diakonie Hessen!" statt.

 

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Anforderung: Studientag am 17.4. in Ffm
Grenzgänger*in (Erlebnispädagogik mit Outdoor-Aktionen u. Citybound)
18/19-WS-Grenzgänger*in
01.04.2019 - 05.04.2019 (5 Tage)


Kassel
"Grenzgänger*in?" Eigene Grenzen erleben - Neues erfahren!

 

Du hast Lust, Neues und vielleicht Ungewöhnliches auszuprobieren? Dich interessiert, was außerhalb Deiner persönlichen Komfort-Zone noch möglich ist?

In dem Wahlseminar "Grenzgänger*in?" hast Du die Chance Dich Deinen eigenen Grenzen auf anderen Wegen zu nähern.

Wir möchten Dir die Gelegenheit bieten, Deine eigenen Stärken besser kennen zu lernen und zu erfahren, wie Du mit Herausforderungen und stressigen Situationen umgehen kannst. Dafür werden wir verschiedene Orte in und um Kassel aufsuchen sowie stadt- und naturnahe Aktivitäten ausprobieren.

Du solltest grundsätzlich Lust an Bewegung haben, eine Portion Neugier mitbringen und gern draußen sein.

Dieses Wahlseminar findet ohne Übernachtung statt. Für Interessierte, die nicht aus Kassel oder Umgebung kommen, besteht im Seminarhaus Marienhof eine Übernachtungsmöglichkeit. Kosten entstehen Dir dafür nicht.

 

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: muss nicht, kann aber
Anforderung: Lust auf unterwegs sein
Abenteuer Draußen - Outdoor life
18/19-WS-Abenteuer Draußen
01.04.2019 - 05.04.2019 (5 Tage)


Seibersbach
Erlebnis "Outdoor und Natur"

Wir gehen das Wagnis ein, fünf Tage lang draußen zu leben: ob kochen, schlafen oder Sport machen.

"Hilfsmittel zum Überleben" sind Zelt und Kochgeschirr, mit denen wir uns an der schönen Martinshütte im Hunsrück einrichten. Wir werden gemeinsam die Natur erleben und voraussichtlich zum Klettern gehen.

 

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Wir drehen einen eigenen Film!
18/19-WS-Filmseminar
08.04.2019 - 12.04.2019 (5 Tage)

Mühlenweg 16a
Haus Heliand Oberursel
Wir drehen einen eigenen Film!

 

Bei diesem Seminar werden wir uns mit der großen Filmwelt beschäftigen und damit, inwiefern wir uns durch Medien beeinflussen lassen.

Was macht einen guten Film aus? Wie arbeiten Regisseur*innen? Und wie lassen wir uns hinter's Licht führen? Wir starten mit einer Einführung zum Thema Filmtheorie und Medienkritik und werden daraufhin selbst drei neue Hollywood-Blockbuster drehen (oder so ähnlich). Beim Filmeerstellen werden wir von der Medienpädagogin Mariana Pereza unterstützt.

Wir werden also einen Einblick in das Thema Filmgeschichte bekommen, Kameraführung erlernen, eigene Filmideen entwickeln und Filme drehen, schneiden und fertig stellen!

Falls Du schon immer mal hinter die Kulissen blicken wolltest, bist Du in diesem Seminar genau richtig.

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Prag und Theresienstadt
18/19-WS-Prag
08.04.2019 - 12.04.2019 (5 Tage)
CHURCH PENSION Hus Dum
http://www.churchpension.cz/phot.php?lan
Jungmannova 9/22/ CZ - 110 00 Praha 1
Prag/Terezin
Erinnerungsgeschichten: Prag - Traum und Widerspruch einer europäischen Kulturstadt in Prag und Theresienstadt

Eine der schönsten Städte Europas, eine Film-/Literaturkulisse aus Großstadt, Schlossberg und Moldauidyll - so lockt jährlich Prag seine Besucher*innen. Unsere Bildungs-/Kulturreise spürt den Geschichten zweier Städte (Praha/Terezin) nach und begibt sich auf die Spuren ihrer jüdischen Traditionen und totalitären Verwerfungen. Wir werden uns mit Kunst, Literatur und Theater beschäftigen und Zeitzeug*innen der Shoa in Prag/Theresienstadt treffen, aber auch dem heutigen vielfältigen modernen jungen Leben in Prag begegnen. Prag als europäische Hauptstadt bietet zudem viele architektonische Stile und kulturelle Events, denen wir dokumentarisch mit digitaler Fotografie nachgehen und ein Reisefotoalbum erstellen können. Wir werden europäische Freiwillige/Gedenkdiener*innen, die in Praha/Terezin arbeiten, treffen. Für die Stadtrundgänge und Exkursionen im Stadtgebiet und an Gedenkorten solltet ihr gut zu Fuß sein.

Leistungen: Übernachtung in Mehrbettzimmern, Selbst- und Teilverpflegung, Fahrtkosten für öffentliche Verkehrsmittel in Praha + Terezin, Führungen, Eintritte.

 

mit Eigenbeteiligung
Kosten: 90,00 €
Visum: ja, wenn aus Nicht-EU-Ländern
Übernachtung: ja
Anforderung: gerne Geschichtsinteresse
Work-Life-Balance
18/19-WS-Balance
08.04.2019 - 12.04.2019 (5 Tage)
DJH Bad Hersfeld
Lutherstr. 2
36251 Bad Hersfeld
To-Do-Liste...und der Tag hat nur 24h! Wie passt das denn zusammen?!

- 8-9 Stunden arbeiten/Tag

- Freund*innen treffen

- Sport machen

- Zeit mit Familie verbringen

- Einkaufen gehen

- Kochen

- Wohnung putzen

- Ein bisschen entspannen

- Zwischendurch mal schlafen

 

Wenn Dir diese Frage bekannt vorkommt, bist Du in diesem Seminar richtig! Wir freuen uns darauf, mit Dir Deine ganz persönliche To-Do-Liste anzuschauen und gemeinsam herauszufinden, wie Du Deinen Alltag organisieren kannst - ohne gestresst zu sein!

Sollte es dann doch mal zu Stress kommen, wollen wir Dich auch hierfür wappnen! Deshalb wirst Du austesten können, welche Methoden Dir beim Stressabbau helfen - ganz nach dem Motto: vom härtesten Workout bis zur tiefsten Entspannung. Konkret heißt das für Dich: von der Yoga-Session mit einer professionellen Lehrerin bis hin zum autogenen Training wird viel dabei sein.

Solltest Du jetzt Lust bekommen haben, Dein "Work" und "Life" in Zukunft in Balance zu bringen, freuen wir uns sehr auf Dich!

 

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Klettern in der Halle
18/19-WS-Klettern
08.04.2019 - 12.04.2019 (5 Tage)


Wetzlar
Indoor-Klettern

 

Wenn Du Lust hast, das Indoor-Klettern von den Basics, wie Sicherungsknoten, bis zu wichtigen Dingen, wie Partner*innencheck, zu lernen, dann bist Du in diesem Wahlseminar genau richtig.

Ziel ist es, Dir das eigenständige Klettern an künstlichen Kletterwänden zu vermitteln.

 

Etwas körperliche Fitness und Motivation, auch theoretisches Wissen zu erlernen, solltest Du mitbringen. Bei gutem Wetter besteht eventuell die Möglichkeit auch eine Klettereinheit im Freien durchzuführen.

 

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Abenteuer Stadt (Citybound)
18/19-WS-Abenteuer Stadt
08.04.2019 - 12.04.2019 (5 Tage)
Jugendherberge Leipzig
Volksgartenstr. 24
04347 Leipzig
Abenteuer Stadt

 

Gerade in großen Städten haben wir das Gefühl, einsam und verlassen zu sein. Obwohl Unmengen Menschen um uns herum sind, laufen wir mit Scheuklappen durch die Straßen, sind damit beschäftigt, was zu erledigen ist, senken den Blick, sind von jedem Lächeln irritiert.

 

Im Seminar wollen wir uns mit folgenden Fragen auseinandersetzen: Wovor habe ich Angst? Was sind meine persönlichen Herausforderungen? Was passiert mit mir, wenn ich aktiv auf andere Menschen zu gehe und das Gespräch suche? Was passiert mit meinem Gegenüber?

Was ist mit dem berühmt-berüchtigten "ersten Eindruck": "Ich habe ja von Anfang an gewusst, dass er/sie komisch ist!"?

 

Wir werden uns in unterschiedlichen Rollen austoben, die Stadt und ihre Bewohner*innen kennen und schätzen lernen. Vor allem geht es darum, Herausforderungen anzunehmen, Grenzen auszuloten und eventuell zu überschreiten.

 

Geht nicht, gibt's nicht!

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: ja
Farbe, Form & Fantasie - künstlerisch kreatives Gestalten
18/19-WS-Kreativ
08.04.2019 - 12.04.2019 (5 Tage)
Jugendherberge Marburg
Jahnstr. 1
35037 Marburg
"Farbe, Form & Fantasie" - Künstlerisch-kreatives Gestalten in- & outdoor

Du musst kein/e Künstler*in sein, um Dich kreativ auszuprobieren, zum Beispiel beim...

·Hand- & Brush-Lettering Workshop - die Kunst, schöne Buchstaben zu malen

·Malen in einem richtigen Atelier - mit leuchtenden Farben, Pinsel, Schwamm, Spachtel, Kleister, Händen...

·LandArt - kreativ Gestalten mit und in der Natur

Die Teilnahme an diesem Wahlseminar ist auch ohne Übernachtung möglich!

 

ohne Eigenbeteiligung
Kosten: 0,00 €
Visum: nein
Übernachtung: kein Muss
Anforderung: Lust am kreat. Ausprobieren